Startseite >> über uns >> Presse


Presse


 

 

2017

  • Norddeutsches Handwerk: "Handwerk und Radfahren - passt das zusammen"?

 http://handwerk.com/fuer-angenehme-arbeitsstunden-auf-dem-lastenrad-zum-kunden

  • Thema des Norddeutschen Handwerks: "Erfolgskonzept Kooperation" Das Meisterteam aus Georgsmarienhütte.  

http://www.hwk-osnabrueck.de/2017/03/01/Erfolgskonzept_Kooperation/896,396.html

  • Fernsehbeitrag über Das Meisterteam: "Thema der Woche 'Handwerk': Stark durch Kooperation" - Sendung Hallo Niedersachsen 

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Handwerk-GmbH-Alle-Gewerke-unter-einem-Dach,hallonds37548.html

 

 

 

 


 

 

2016

  • Auffallend anders: "Wie sich ein cleverer Malermeister von der Masse abhebt"

http://www.malerblog.net/auffallend-anders-wie-sich-ein-cleverer-malermeister-von-der-masse-abhebt/

  • der Chef auf seinem Dienstmobil: "Osnabrücker Malermeister setzt auf E-Lastenrad statt Auto"

Der radelnde Malermeister NOZ-Bericht

 

 

 

 


 

 

2015

  •  "Gehörlos? Na und! Der Mann arbeitet gut" 

 

 


 

 

2011

  • Gab es das Startsignal unter dem Motto:  "Der Musikexpress darf weiterfahren"

Der Musikexpress NOZ

 

 

 


 

 

2010

  • folgender Beitrag zum Thema "Hilfe Schimmel im Haus" 

Hilfe, Schimmel im Haus NOZ- der wohn-welt.de

  • Wärme wird kostbar

 

 


 

 

2009

  • Pressetexte im blick-punk, Stadtjournal GMH-Harderberg

Scheckübergabe an den Kindergarten Harderberg

Malerhandwerk Vogelsang feiert 50-jähriges Jubiläum

 

 


 

 

2003

  • "Erinnerungsstätte in Harderberg ehrenamtlich renoviert" 

Friedenskreuz erstrahlt in neuem Glanz

 

 


 

 

Presetexte 

Mit Motorad und Anhänger, bestückt mit Farbeimer, Pinsel und Leiter, fuhr Hans Vogelsang in den 60zigern zu seinen Kunden und renovierte Häuser und Wohnungen. "Das war der Beginn meiner Selbstständigkeit", berichtet der Malermeister im Ruhestand. "damals war kein Geld für einen Firmenwagen und teure Ausrüstung, wir mussten klein anfangen". Damals, vor 50. Jahren im Juli 1959, gründete er die Firma Vogelsang mit Sitz im Lerchenweg in Harderberg. Schon zu dieser Zeit zeichnete sich seine Arbeit durch persönliche Kundennähe und Flexibllität aus.

In den folgenden vierzig Jahren wuchs der Handwerksbetrieb stetig, so dass der Vater im Jahr 2000 seinem Sohn, Malermeister Jürgen Vogelsang, die Firma übergab. Auf dem neuen Betriebsgelände in der Raiffeisenstraße 19 in Harderberg ist bis heute Tradition in Verbindung mit Moderne ein wichtiges Kriterium für die tägliche Arbeit. "Natürlich sind moderne Techniken in unserem Beruf sehr wichtig. Unsere Kunden, auch die Gruppe "50plus" möchte über aktuelle Trends und Farben, sowie Gestaltungsmöglichkeiten informiert werden. aber der persönliche Kontakt und die handwerklich solide und saubere Leistung stehen bei unserer Arbeit immer noch im Vordergrund. Der Kunde soll sich von Anfang an wohlfühlen und am Ende ein Stück Lebensqualität gewinnen", so Jürgen Vogelsang. Neben dekorativer wandgestaltung, Tapezierung, Bodenbelägen oder verglasung bis hin zur Fassadenrenovierung bietet das "Kreative Meisterteam Vogelsang" auch kompetente Farb- und Stilberatung vor Ort.

Seit 2004 ist der Betrieb der Handwerkerkooperation "Das Meisterteam GmbH" angeschlossen. Mehr als 15 Gewerke aus Georgsmarienhütte und Umgebung bündeln ihre Kompetenz, ob Maurer, Sanitärinstallateur oder Tischler. "Service und Dienstleistung aus einer Hand, das spart dem Kunden Zeit und Geld", weiß der junge Malermeister.

Auf eine große Jubiläumsfeier mit Blumen und Geschenken möchte die firma bewusst verzichten. "Wir haben unsere Lieferanten und Freunde des Hauses gebeten, den Kindergarten in Harderberg zu unterstützen", beschreibt Jürgen Vogelsang sein Engagement für die Kinder.